Fauxsaics – Mosaik Illusionen

Fauxsaics – Eine digitale Illusion in der magischen Welt der Mosaike

Mosaike hatten für mich immer etwas Magisches. Auf Reisen bewunderte ich die regionalen Fliesen und deren Muster. Dank der Erfindung der digitalen Fotografie konnte ich ungeniert zahllose Fotos machen, die mir heute als Inspiration dienen. 

Als Nick Misani 2016 beginnt seine digitalen Mosaikdesigns auf Instagram zu posten bin ich sprachlos. Er kreiert das Wort Fauxsaics – falsche Mosaike. Nicht nur das Wort geht um die Welt. Begeisterung auf ganzer Linie, nicht nur bei mir. Ein Mensch, und seine Fähigkeiten und Leidenschaften, die ich ohne das Internet und Smartphone Apps nie kennengelernt hätte. 

Immer wieder versuchte ich mich an Wochenenden an einem Mosaik-Projekt. Die Zeit war viel zu kurz. 

Dann kam die Corona-Pandemie, und ich beschloss kurzerhand mir 2 Wochen, während dem Lock-Down, Zeit für dieses Wunsch-Projekt zu nehmen. Dank der Mobilität mit iPadPro und Procreate konnte ich mich ‚ÜBERALL‘ (zu Hause) dem Thema widmen. Was anderes hatte ich ja nicht zu tun. Da ich ja schon 2 Jahre alles was es darüber zu lesen gab, und an Online-Ideen in Videos und Workshops veröffentlicht wurde, wie ein Schwamm aufgesaugt hatte, war der Schritt zur Umsetzung nicht so schwer. Ich wusste theoretisch wie es geht, und dass vor allem Zeit ein Faktor ist, bloß Übung mit einem eigenen Projekt fehlte. Ich beschloss mit Zahlen zu beginnen, und  nahm mir jeden Tag ein Muster einer anderen Stadt als Vorbild. Nach dem vierten Fauxsaic wurde ich besser. Die Mosaike wurden realistischer, und langsam konnte ich meinen persönlichen Stil integrieren. Wenn von der ersten Skizze an klar ist, dass Du auf ein Mosaik hinarbeitest, entwickelst Du das Sujet schon im Hinterkopf darauf hin.

Ich bin richtig stolz auf die Sammlung, die innerhalb eines Monats entstanden ist, und nun einen eigenen Platz in meinem Portfolio hat.

Wenn Du ein Mosaik Design in Auftrag geben möchtest, solltest Du wissen, dass Du mit einer Wartezeit von etwa 2-3 Wochen rechnen musst. Vom Entwurf bis zum fertigen Design sind es 15-30 Arbeitsstunden. Ich kann, wenn gewünscht, und zu Beginn kommuniziert, so arbeiten, dass alle Design-Elemente getrennt von einander wiederverwendet werden können. Das kann bei einer Serie viel Zeit sparen.

Variationen eines Fauxsaics
%d Bloggern gefällt das: