Farbenfrohe Gotische Schrift

In grauen Zeiten hilft farbenfrohe Schriftgestaltung. Ich nutzte diesen März, der so anders, als alles was wir vorher kannten, war, für ein Herzens-Projekt: Gotische Schrift für LinkshänderInnen. Zusätzlich zu den täglichen Instagram-Mini-Tutorials sollte ein digitales modernes Pendant entstehen. Denn wer sagt, dass gotische Schriften nicht fröhlich daher kommen können?

Als Linkshänderin bemühe ich in solchen Fällen gerne den Parallel-Pen. Das klappt bei der spiegelverkehrten Handhabung zu RechtshänderInnen um ein Vielfaches besser. Gefüllt mit fröhlichem orange sehen auch die schwärzesten Nachrichten damit gleich besser aus.

Am 29. März war das Alphabet fertig. In beiden Varianten.

  1. in klassischer gotischer Textualis Quadrata
  2. in moderner, digitaler Blockshade Version

Das wäre ein schönes Buchprojekt …

mehr Bilder zu dem Projekt findest Du hier:

https://vanportrait.at/portfolio/3d-gotischeschrift-modern-handlettering/

%d Bloggern gefällt das: