#darknaplesochre – Wintergedanken

Naples Yellow is my new Happy

Naples Yellow is my new Happy

Noch ein paar Tage den Christbaum anhimmeln, und den Alltag warten lassen.

Naples Yellow is my new Happy
#wovchristmaspeace

Naples Yellow is my new Happy

Sehe ich zur Zeit beim Fenster raus, kommt keine abenteuerlustige Stimmung auf. Da brauche ich ein bisschen Unterstützung in Form von Farben.

Gelbe Gewürztöne machen gleich vieles wett bei mir. Bis vor Kurzem dachte ich ja, ich könnte kein gelb tragen. Vielleicht stimmt das auch. Aber weißt Du was? Es ist mir jetzt egal, und ich tu es einfach. Meine beiden neuen Pullis machen mich fröhlich, und das ist doch das was zählt!

In meinem Home Office ist es aktuell viel zu kalt, nicht nur wegen der Kälte draussen, aber auch der Idee geschuldet, dass ich weder Türen noch nach oben abschliessende Wände habe. Sieht cool aus, aber wärmt nich unbedingt.

Naples Yellow is my new HappyNaples Yellow is my new Happy

Deshalb bin ich für die nächste Zeit am Frühstückstisch neben dem Christbaum zu finden, wenn es um Arbeiten im Tageslicht geht. Der ist, welch ein Zufall heuer auch mit gelben Elementen versehen.

In der Küche sind Ahornsirup, Kurkuma, Curry, Zitrone und Orange meine Winterfreunde, und meine Dankeskarten sind aus recyceltem Naturpapier mit Golddruck.

Naples Yellow is my new HappyNaples Yellow is my new HappyNaples Yellow is my new Happy

Und morgens esse ich zur Zeit am Liebsten Rührei.

Probier’s mal aus. Yellow is the new Happy.

Naples Yellow is my new Happy

%d Bloggern gefällt das: