#stationerylove: Perfekte Schreibtisch-Accessoires

Wer auf eine perfekte Handtasche aus feinem Leder mit Sattlerstich wert legt, möchte auch auf dem Schreibtisch nicht auf höchste Handwerkskunst verzichten.

Einige Hersteller haben diese Träume wieder Wirklichkeit werden lassen, und heben sich dadurch deutlich von der Masse ab. Freilich, im Online-Shop fällt das nicht so auf, aber in der Realität ist es ein Unterschied wie Tag und Nacht. Ich war unlängst beim Pressday im neuen Showroom von PR-International in Wien, und habe mir die Faber Castell Accessoires für den perfekten Schreibtisch genau angesehen.

BE-Greifen

war die Devise. Und so strich ich über das feine italienische Naturleder, hielt das schwere Glas-Tintenfass in der Hand, und kam aus dem Schwärmen nicht mehr raus. Farbige Akzente zwischen kühlen, hochwertigen Materialien, wie Edelmetalle, Zedernholz, italienisches Naturleder, setzen, ist nicht nur diesen Sommer hoch im Kurs. Beste Pigmente treffen auf pure Eleganz. Der perfekte Schreibtisch ist zum Greifen nah. Meine Wunschliste an feinen Accessoires ist schon wieder länger geworden, wie konnte es anders sein! Aber wer den ‚perfekten Bleistift‘ einmal besitzt, und ihn Jahre lang bei sich trägt, all seine Features zu schätzen gelernt hat, der kann nicht mehr zurück. Wie mit den wachsbasierten Polychromos Buntstiften ist es auch mit dem Zubehör: einmal die langlebige Farbintensität genossen, ist alles andere ein schwacher Abklatsch.

#stationerylove PUR

Ich wusste ja, dass dieser Nachmittag im Zeichen von Details stehen würde, und habe diesmal nicht nur Handy-Fotos gemacht, sondern extra meine Lumix mit Leica-Objektiv eingepackt, um die feinen Materialen vielleicht noch ein bisschen besser einfangen zu können. Eine kleine Auswahl meiner Favoriten siehst Du auf den Fotos. Und zwischendurch machen die bunten Zeichnungen der Münchner Illustratorin Kera Till echt Laune. Sie entwarf die Motive der Point of Sale-Deko zum Motto: Manege frei, die der farbenfrohen Kollektion Leichtigkeit und Unbeschwertheit verleihen. Bitte einmal genau hinsehen! Die Illustrationen sind wie ein kleines Suchspiel in denen nicht nur Produkte in anderem Kontext wieder vorkommen.

Wo ich in Wien am Liebsten Graf von Faber Castell kaufe? Leicht zu beantworten. Seit ich denken kann, kaufe ich am Liebsten bei Stöger, wenn es um hochwertige Schreibgeräte oder Papier geht. Die Filiale in der Seilerstätte ist da besonders angenehm, besonders, wenn man sich etwas Schenken lassen möchte, und zufällig bei einem Spaziergang vorbei schlendert.

STÖGER Citypapeterie: 1010 Wien, Seilerstätte 13
Mo-Fr: 9 – 18:30, Sa: 10 – 17h

Und wir sehen uns wir sehen uns wieder auf Instagram mit meinen Fotos aus meinem täglichen Leben zwischen Zeichentisch und Digitaler Produktion hier: @vanportrait auf Instagram

Bis bald! 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken